Online-Lesungen

Die Schweizer Rockgruppe „Taximann“ begleitet oft unsere Autoren musikalisch bei Lesungen. In der für uns alle schwierigen Zeit, in der die öffentlichen Auftritte der Kulturschaffenden abgesagt werden mussten, stellten uns die Musiker das neuste Stück „Corona“ ihres Bassgitarristen und Sängers Andre Reas zur Verfügung. Hier geht’s zum Song!

Adrian Zschokke liest aus seinem Kriminalroman «Ifakara», dem neuesten Fall des Privatdetektivs Hans Lanz der ihn dieses Mal bis nach Tanzania führt.

Adrian Zschokke liest aus seinem Kriminalroman «Hanfrose». Der Detektiv Hans Lanz beschließt, sich künftig nicht mehr abzurackern, sondern seine Lebensunterhaltskosten zu senken. Mit der Fernsehjournalistin Lisa als Untermieterin kommen das benötigte Kleingeld und ein frischer Wind in Lanz‘ Leben. Bald darauf steht auch ein neuer Auftrag ins Haus. Kurz nachdem Lanz mit den Ermittlungen beginnt, wird er jedoch von einem Kraftprotz zusammengeschlagen, mit der Warnung, sich vom Fall fernzuhalten…

Manuel Steccanella liest aus dem Buch von von Magdalena Zschokke «Befleckte Zeit», eine berührende Geschichte einer Frau auf der Suche nach Antworten.

Manuel Steccanella liest aus dem Russlandkrimi von von Katarina Madovčik und Ruben M. Mullis «25. Stunde», dem ersten Fall von Chefinspektor Nikita Andrejewitsch Morosow.

Manuel Steccanella liest aus dem Kriminalroman von C.K. Miller «Das Lächeln der Pandora», einem Fall für den sympathischen Zürcher Ermittler Carlo Pfister.

Martina Frey liest aus ihrem historischen Roman «Die Tränen von Irmisul», einer Geschichte aus den Wirren des Sachsenkrieges.

Fabian Schäfer liest aus der Kurzgeschichte «Und weiter» aus seinem Buch «Aus der Erstarrung» und aus seinem Roman «Argovia»

Sabine Meisel liest aus ihrem neuen Buch «Vom Glück, einer Vogelspinne zu begegnen»

Ulrich Land liest den Beginn seines neuen Buches «Kleist – der letzte Akt»

Sigi Gall liest aus «Erikuh die Sängerin» in drei Teilen